• Blog,  Europa,  Kunst und Kultur,  Reisen

    25hours The Trip und Fantastische Frauen – ein gelungener Frankfurt-Kurztrip

    Was mir in den letzten Monaten, natürlich neben Familie und Freunden, besonders gefehlt hat, waren Museumsbesuche. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich meinen Ausstellungstrip nach Frankfurt planen konnte. Nach ein paar Tagen bei meiner Familie, die ich viel zu lange nicht gesehen hatte, konnte ich auf dem Rückweg nach Berlin einen Stopp in Frankfurt einlegen und dort zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Ziemlich tolle Kunst und endlich wieder im Hotel übernachten. Ein gelungener Kurztrip! Ich komme erst abends in Frankfurt an und wenn ich sonst ehrlich gesagt eher schnell einen Bogen um die Gegend rund um den Bahnhof mache, bin ich froh, dass ich heute keinen weiten…

  • Ellington Hotel Berlin
    Alltagsfluchten,  Berlin,  Blog,  Europa,  Freelance,  Reisen

    Hotel Ellington: Übernachten im Stil der späten 20er-Jahre

    Als ich mein Frühjahr 2020 in Berlin plante, um mein Buch fertig zu schreiben, konnte ich nicht ahnen, dass sich in den ersten Monaten des Jahres 2020 die Welt auf den Kopf stellen wird. Als ich die Daten für den Aufenthalt im Ellington-Hotel fix machte, konnte ich mir nicht vorstellen, was noch alles auf uns zukommen würde. Als unser Aufenthalt näher rückt sind die ersten Einschränkungen zu spüren und am Tag der Übernachtung sind die Restaurant- und Hotelschließungen nur noch eine Frage der Zeit. Keiner weiß genaues aber unsere Übernachtung kann stattfinden. Ich packe also meine Tasche mit meinen Arbeitssachen und ein paar Snacks für den Hotel-Fernsehabend und mache mich…

  • hotel office
    Blog,  Europa,  Freelance,  Gedanken,  Reisen

    Home Office im Hotel – Arbeiten im 25hours Bikini Berlin

    Zehn Wochen, elf doch schon länger? Ich weiß es schon gar nicht mehr. Seit Wochen jedenfalls sitze ich Tag für Tag im Home Office, gemeinsam mit meinem Freund. Wir haben uns eingegroovt. Doch an manchen Tagen, da fällt das Arbeiten echt schwer. Mal ist es das trübe Wetter, mal der Sonnenschein, mal zu viel mal zu wenig Arbeit. An solch einem Tag, an dem mal wieder große Unlust herrscht, bin ich froh, meine sieben Sachen packen zu können und zu flüchten. Ich mache mich auf den Weg in ein Home Office der anderen Art, im 25hours Hotel Bikini Berlin.*enthält Werbung* Home Office away from Home Auch wenn ich das Arbeiten…

  • Blog,  Europa,  Reisen

    Cafés zum Arbeiten mit WLAN in München

    *Corona*: In der aktuellen Situation ist das Arbeiten in Cafés nicht möglich. Informiert euch über Änderungen und beachtet die aktuellen Regeln. Lost Weekend, Maxvorstadt Die Lage direkt an der Uni spricht für sich: Hier treffen sich vor allem Studenten aber auch alle anderen, die mit dem Laptop nicht nur am heimischen Schreibtisch sitzen wollen. Das Lost Weekend ist Buchladen, veganes Café, Coworking-Space und und powered by 100 % Ökostrom. Hier ist es laut, voll aber auch es liegt konzentrierte Atmosphäre in der Luft, genau das richtige für ein paar Stunden Abwechslung. Mein Lieblingsplatz: Oben auf der Pickup-Ladefläche. Lost Weekend, Schellingstraße 3, 80779 München Black Bean, Maxvorstadt und Schwabing Das Black…

  • Alltagsfluchten,  Blog,  Europa,  Kunst und Kultur,  Reisen

    Ansbach im Winter: Ein zauberhaftes Adventswochenende

    Alles fing mit einem Gewinnspiel an. Letztes Jahr habe ich eine Übernachtung in Ansbach beim Blog Sommertage gewonnen. Da ich ihn leider nicht im selben Jahr einlösen konnte, fragte ich kurzerhand nach, ob ich um ein Jahr verlängern kann. Dies klappte zum Glück problemlos und so ging es endlich Anfang Dezember mit einer Freundin nach Mittelfranken für unser Ansbach-Wochenende. Als ich ankomme, merke ich direkt, dass Ansbach größer ist als gedacht. Doch zum Glück sind die Wege in der ALtstadt nicht weit und auch vom Bahnhof sind wir schnell am Hotel. Auf dem Weg zu unserm Hotel legen wir noch einen kleinen Zwischenstopp im Café Karl ein. Das Café wird…