Lost Place – Stralauer Glashütte

Die Glashütte auf der Stralauer Halbinsel im Berliner Bezirk Friedrichshain. Foto: Bezirzt

Die Glashütte auf der Stralauer Halbinsel im Berliner Bezirk Friedrichshain. Foto: Bezirzt

Als das Alte Werkstattgebäude der Glasfabrik 1921 errichtet wurde, entstand es auf Berliner Boden. Erst im Jahr zuvor wurde das Dorf auf der Halbinsel zum Großraum Berlin eingegliedert.

Die Werkstatt, das gegenüberliegende Büro- und Wohngebäude und die ehemalige Teppichfabrik in der Nachbarschaft sind die Überbleibsel des früheren Industriegebietes, welches seine Blütezeit in den 20er-Jahren des 19. Jahrhunderts hatte.

Für die Olympischen Spiele im Jahr 2000 sollte hier das Olympische Dorf entstehen. Viele der Neubauten wurden trotz der Ablehnung gebaut. Bis heute dominieren Großbaustellen und Luxusneubauten die idyllische Halbinsel und der Eisenfachwerkbau kontrastiert mit dem Charme verlassener Industriebauten.

glaswerk

Glashütte Bezirzt

Glaswerk2

Glaswerk1

 

DSC_0453

glashütte berlin bezirzt

glaswerk

Zentralbüro und Wohnbau der Glashütte

Zentralbüro und Wohnbau der Glashütte

Andere Lost Places bei Bezirzt: Kinderkrankenhaus und das Beatles-Ashram in Indien

 

2 thoughts on “Lost Place – Stralauer Glashütte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>