Gedanken

Foto der Woche – Mopstage

bezirzt mops

Okay, ich gebe es zu: Mein Foto der Woche hat nichts mit Fernweh oder Berlin, geschweige denn mit Kunst zu tun. Aber bezirzt hat mich diese kleine, etwas froschäugige, Mopsdame in jedem Fall. Sie verbringt gerade ihren Hundeurlaub bei mir und lässt es sich richtig gut gehen.

Ich bin mit Hunden (in etwas größerem Format) aufgewachsen und leide in der Stadt so sehr unter Tierentzug, dass das bisweilen schon Übersprungshandlungen auslöst. Selbst möchte ich mir allerdings noch keinen eigenen Hund holen, denn dafür ist meine Lebensplanung noch viel zu unbeständig. Hundeersatzmama zu sein, kommt mir da zu 100% entgegen. Ich kann meinen Tierakku aufladen, Hund und Besitzern ist auch geholfen.

Wenn es euch ähnlich geht, schaut doch einfach mal bei Ebay Kleinanzeigen rein oder fragt bei Facebook, ob jemand einen Hundesitter braucht. Das kann ich euch wirklich nur ans Herz legen. Ich hatte mir das schon ewig vorgenommen und irgendwie trotzdem nie gemacht. Bei mir war es der liebe Zufall, der mir die Mopsfreundschaft eingefädelt hat.

mops bezirzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.