• Alltagsfluchten,  Berlin,  Blog

    Yi Spa Berlin Mitte: Thaimassage ohne Schmerzen

    Thailand war meine erste große Liebe, was das Reisen betrifft. Ich denke an wunderschöne Tage an abgelegenen Buchten im Süden, an Tempelbesuche im Norden, an Taifunabenteuer und an die Straßen von Bangkok. Was zu jeder Reise nach Thailand dazugehört, ist eine Thaimassage, oder? Doch ganz ehrlich: Bei den meisten Massagen musste ich ganz schön die Zähne zusammenbeißen. Manchmal zwirbelt das feste Drücken der Masseurinnen an den Armen und Beinen doch ganz schön, und wenn sie da auf einem herumturnen und ruckartig an irgendwelchen Gliedmaßen ziehen, bin ich nicht immer sicher, ob das so gut ist. Manchmal hatte ich auch schon Massagen, bei denen ich mich unwohl gefühlt habe. Die Masseurinnen…

  • Berlin,  Blog,  Kunst und Kultur

    Eine Odyssee an der Volksbühne

    Vier Stunden Theater, das ist eine Ansage. Als ich mich auf den Weg zur Volksbühne mache, bin ich schon am Gähnen und frage mich, wie ich den Theaterabend überstehen soll. Doch schon beim Betreten des Theatersaal werde ich überrascht und meine Müdigkeit ist wie weggeblasen. Ich bin früh dran und der Saal ist noch recht leer, auf der Bühne ist dagegen schon einiges los. Schauspieler in hautfarbener Unterwäsche bewegen sich im in seltsam steifen Bewegungen über die Bühne, ein monotones Bewegungsspiel in dauernder Wiederholung, das fast schon hypnotische Wirkung hat. Ein Frau im Maleranzug dreht mit Alditüten bepackt immer wieder die gleichen Kreise. Ein Scheinwerfer ist ins Publikum gerichtet, sodass…

  • Sarah Waltinger
    Alltagsfluchten,  Blog,  Lesetipps,  Pfalz: Krawwelkatz,  Reisen

    Eskapaden in der Region Rhein-Main

    Es muss nicht immer der Sommerurlaub am Strand, die Fernreise oder der Wochenend-Städtetrip sein – kleine Ausflüge in der Region sind für die Erholung zwischendurch viel besser geeignet. Man spart Kosten und Stress durch lange Anfahrten und für die Umwelt ist es sowieso besser. Und das Schönste: Wenn man einen tollen Ort entdeckt hat, an dem man so richtig entspannen, Natur tanken oder Abenteuer erleben kann, dann kann man einfach immer wieder kommen. Meine Freundin Sarah Waltinger hat sich im Rhein-Main-Gebiet auf die Suche nach kleinen, mittleren und größeren Outdoor-Erlebnissen gemacht und diese 52 Eskapaden in ein Buch verpackt. Die Kategorien sind nach Zeitaufwand aufgeteilt. Es gibt Eskapaden für ein…

  • Alltagsfluchten,  Blog,  Kunst und Kultur,  Reisen

    Auf nach MV – Die schönsten Kunstorte in Mecklenburg-Vorpommern

    Werbung Wie ihr wisst, bin ich großer Kunstfan. Bezirzt ist überhaupt erst wegen der Kunst entstanden. Mitten in der heißen Phase meiner Magisterarbeit über die Figur der Kirke im Symbolismus, genauer gesagt im Bild von Franz von Stuck, hatte ich das riesige Bedürfnis einen Blog zu gründen. Der Name war von Anfang an klar: Bezirzt. Denn ich wollte über diese Frau schreiben, die mich – ganz so wie sie es mit Odysseus & Co gemacht hatte – so bezirzt hatte. Dann änderte ich den Fokus und schrieb und schreibe über all das, was mich bis im täglichen Leben und vor allem auf Reisen begeistert und bewegt. Das sind Orte, Menschen…

  • Asien,  Blog,  Reisen

    Die Bat Cave bei Kuta Lombok: Von Fledermäusen, Kakerlaken & Co

    Wir fahren mit dem Roller die steile Bergstraße hoch. Ein LKW nach dem anderen kommt uns vollbeladen mit Erdbrocken entgegen. Hier in der Gegend wird Gold geschürft und die Landschaft hat sich in den letzten Jahren durch die Erdarbeiten verändert. In der Luft ist jede Menge Staub und ich bin ganz froh, dass wir gerade nicht hinter einem der LKWs fahren. Ich stelle mir dann immer vor, wie ein paar der Brocken herunterfallen. Wenn man auf die Straße schaut, ist das kein unbegründeter Gedanke. Auf der Höhe biegen wir rechts auf einen Parkplatz zur Bat Cave ab, dann gehen wir, mit uns sind zwei Freunde aus dem Hostel gekommen, zu…