Kunst und Kultur

Tilla Durieux als Circe

von am 24. April 2014

Hier ist sie, die Hauptperson meiner Magisterarbeit und Ideengeberin für diesen Blog: Tilla Durieux als Circe. Verzaubert von ihr habe ich meine Magisterarbeit geschrieben und bin ihr nun ganz nahe. In Berlin hängt das Gemälde in der Alten Nationalgalerie und da das nicht genug ist, gibt es sogar einen eigenen Tilla-Duriex-Park. Das Ölgemälde Tilla Durieux […]

weiterlesen

Kunst und Kultur

Kirke bei den Präraffaeliten II

von am 27. März 2014

Die Idee der englischen präraffaelitische Bruderschaft, die wir im letzten Teil kennenlernten, wurde von einer zweiten Generation weitergeführt, der sogenannten Pre-Raphaelite-Movement. Diese Künstler zeigen die Frau nicht mehr als schwaches Wesen, sondern nutzten Kirke, um die fatale Seite der Frau zu thematisieren. Edward Burnes-Jones schildert Kirkes verhängnisvolles Wesen in The Wine of Circe. Das Bild […]

weiterlesen

Kunst und Kultur

Kirke in der Kunst – Frauenbild bei den Präraffaeliten

von am 20. Februar 2014

Weiter gehts bei unserem Ausflug in die Geschichte der Kirke. Ich komme mir übrigens ein bisschen vor wie Alberto Knox aus „Sofies Welt“. In kleinen Häppchen führe ich euch durch die Epochen, bis wir da ankommen, wo ich euch hinbringen will. Meine Magisterarbeit hat sich nicht nur mit der Figur „Kirke“ beschäftigt sondern auch mit […]

weiterlesen

Kunst und Kultur

Kirke in der Kunst

von am 10. Februar 2014

In meiner Magisterarbeit geht es speziell um die Darstellung der Kirke im Symbolismus. Aber auch davor wurde die Zauberin in Bildern thematisiert. Bevor wir in der kleinen Serie „Wer ist eigentlich Kirke?“ zur meiner Haupt- und Lieblingsfigur kommen, gilt es die Vorgängerinnen kennenzulernen. Zusammenfassend kann man sagen, dass Kirke bis ins 19. Jahrhundert meist als […]

weiterlesen