Blog | Mexiko | Reisegeschichten | Reisen

Fell und Flosse. Oder: Die verzweifelte Suche einer Tierfanatikerin

von am 29. März 2016

Ein paar Touristen stehen um einen Baum und bücken sich in Richtung Boden. Sie schauen angestrengt ins Gebüsch und ein Mexikaner zeigt ihnen mit dem Arm die Richtung an. Kaum habe ich die kleine Menschenansammlung entdeckt, stehe ich auch schon dazwischen und starre konzentriert in die gleiche Richtung. Nichts. Doch plötzlich bewegt sich etwas, es […]

weiterlesen