Blog | Freelance | Kopfkino | Mindstyle | Reisen | Spanien | Überall Arbeiten

San Sebastian. Oder: Leiden und Freuden als Freelancer

von am 20. April 2016

Ich will euch das Freelancerdasein, das ortsunabhängige Arbeiten oder gar das Digitale Nomadentum nicht als Allheilmittel verkaufen. Im Gegenteil: Wenn jemand zu mir sagt „Hey, ich finde das gut, wie du das machst, deine Freiheit, deinen Mut“, dann bin ich die Erste die mit dem „ja, aber“ daher kommt.

weiterlesen

Blog | Frankreich | Freelance | Kopfkino | Mindstyle | Reisegeschichten | Reisen

Alleine reisen: Einsamkeit ist relativ

von am 22. Dezember 2015

Heute erst bin ich in Nizza gelandet, habe meinen Rucksack in mein Hostelzimmer geworfen und mich direkt auf den Weg gemacht. Ohne Plan, dafür mit viel Euphorie laufe ich durch die Straßen. Ich liebe das erste Erkunden der Umgebung. Erste Eigenarten entdecken, neue Gerüche wahrnehmen, innere Landkarten ausmalen. Das Aneignen der Orte ist mein liebster […]

weiterlesen

Berlin | Blog | Kopfkino | Mindstyle | Pfalz

Zwischen den Welten: Mein Doppelleben und ich

von am 18. September 2015

Ich sitze gerade mit meinem Mac im Betahaus. Um mich herum: konzentrierte Gesichter, englisches Gemurmel, Mate und im Hintergrund läuft Minimal. Ich muss noch einen Text für eine Kundin fertig schreiben, ein bisschen am Blog feilen, Redaktionspläne schmieden. Ich bin Freelancerin, Bloggerin, ortsunabhängig und somit im Co-Working-Space absolut richtig am Platz. Später gehe ich noch kurz […]

weiterlesen